Sofortlabor

Als Notfall- und Überweisungsklinik mit ständiger Ansprechbarkeit verfügen wir natürlich auch über ein hauseigenes Labor, welches von einer MTA geführt wird und rund um die Uhr einsatzbereit ist.

Qualitätssicherung

Unsere MTA Frau Hempel hat einige Jahre lang ein humanmedizinisches Labor geleitet und eine Zusatzausbildung als Fachkraft für klinische Chemie absolviert. Sie sorgt durch regelmäßige interne und externe Kontrollen für den hohen Qualitätsstandard unserer Untersuchungen und Ergebnisse.

Sofortlabor

24 Stunden am Tag können wir notwendige Untersuchungen durchführen und so in kürzester Zeit wichtige Erkenntnisse über den Zustand von Leber und Niere, über die Stoffwechselsituation etc. gewinnen. Dies ermöglicht uns, im kritischen Fall sofort eine angemessene Therapie einzuleiten und garantiert eine engmaschige Überwachung von Intensivpatienten.

Leistungsspektrum

  • Blutbild und Blutchemie
  • Urin- und Kotuntersuchungen
  • Beurteilung von Gehirnwasser (Liquor)
  • Cytologische Differenzierungen von Punktaten und Abstrichen
  • Blutgasanalyse
  • Dermatologische Untersuchungen
labor02

Die Ergebnisse liegen am selben Tag vor, so daß neben den Verlaufskontrollen bei Intensivpatienten (Diabetes-Einstellung, Nierenversagen etc.) auch ambulant durchgeführte Laboruntersuchungen nach wenigen Stunden abgefragt werden können.

Bei speziellen Fragestellungen arbeiten wir mit renommierten Fremdlaboren zusammen.